02 Diana Gabaldon

Donnerstag, 21. September 2006

Wer ist Diana Gabaldon?




Werdegang

Diana Gabaldon wurde am 11. Januar 1952 in Williams, Arizona geboren und wuchs in Flagstaff, Arizona auf. Sie ist mexikanischer und englischer Herkunft. Ihren Namen spricht man korrekterweise "Gaball-donn" aus.

Nach dem Besuch der High School studierte sie Tiefseebiologie, Ökologie und Zoologie. Sie arbeitete an der Northern Arizona University als Honorarprofessorin und Computerspezialistin und schrieb Storylines für Walt-Disney-Comics.

Ab 1980 schrieb sie auf verschiedenen Gebieten: Handbücher für Computer, Software-Rezensionen und Artikel.

Sie selbst wollte schon vor ihrem Studium Romane schreiben und widmete sich diesem Aspekt erst viele Jahre später. Ihr erster Roman "Outlander" war im Grunde genommen nur ein Übungsprojekt. Mehr zur Entstehungsgeschichte der Outlander-Serie hier.
Als sie diesen im Jahre 1991 veröffentlichte (britischer Titel: "Cross Stich"; deutscher Titel: "Feuer und Stein") wurde er sofort ein Welterfolg.

Mit ihrer schriftstellerischen Auffassung, man könne Schreiben nur beim Schreiben lernen, hat sie schon viele Mensche inspiriert, selbst kreativ zu werden.

Heute lebt Diana Gabaldon mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Scottsdale, Arizona.

Veröffentlichungen

Highlandsaga

Die junge Engländerin Claire tritt in Schottland in einen Steinkreis und wird ins Schottland des 18. Jahrhunderts versetzt. Dort lernt sie den Highlander James Fraser kennen. Aus anfänglicher Sympathie wird schließlich Liebe.

Die Bände beschreiben das Leben des Paares während des Jakobitenaufstandes von 1745 und später im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Die Bücher lassen sich grob unter historische Liebesromane einordnen, wobei diese Einteilung dem Roman eher schlecht gerecht wird.

Lord-John-Romane

In diesen Büchern steht eine Nebenfigur der Outlander-Serie im Mittelpunkt: Lord John Grey. Die Geschichten sind eher als historische Krimis zu bezeichnen.

Anthologien


May 2010: Fan-Fiction Policy
You know, I'm very flattered that some of you enjoy the books so much that you feel inspired to engage with the writing in a more personal way than most readers do. Both for legal and personal reasons, though, I'm not comfortable with fan-fiction based on any of my work, and request that you do not write it, do not send it to me, and do not publish it, whether in print or on the web. Thank you very much for your consideration.

Richtlinie für FanFiction
Diana fühle sich sehr geschmeichelt, dass ihre Bücher bei manchen Lesern so viel Anklang finden und diese zum Schreiben inspirieren. Doch sowohl aus rechtlichen als auch aus persönlichen Gründen weist Diana darauf hin, dass sie mit FanFiction, die auf ihrem Gedankengut basieren, nicht einverstanden ist. Weder möchte sie, dass so etwas geschrieben wird, noch dass es ihr gesendet oder veröffenlicht wird - weder gedruckt, noch online im Netz.
Vielen Dank für Ihr und Euer Verständnis.
im Mai 2010
- in: 02 Diana Gabaldon 2018 mal gelesen

Gabaldoni

Blog eines Gabaldon-Bewunderers

Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mein Lesestoff

Aktuelles

Judi Poker Online | HGPOKER...
judi poker online judi online Poker Uang Asli Agen...
ratusemi - Mo, 10. Jul, 07:43
I am the new girl
You've amazing information these.
4rx (Gast) - Mo, 10. Apr, 19:52
Novel Dewasa | Cerita...
very interesting article and contain useful information....
novelhot - Mi, 25. Jan, 20:16
@Schottland-Fan
Schön, dass Sie meinen Blog entdeckt haben. Wie...
Dante Milano - Mi, 9. Nov, 20:30
Informative Seite
14.09.2016: Habe bei Folge 3 der 2. Staffel "Outlander"...
Schottland-Fan (Gast) - Do, 15. Sep, 00:00

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Counter

Suche

 


01 Wer ich bin
02 Diana Gabaldon
02.01 News zu Diana
02.02 Filme Diana Gabaldon
03 Highland-Saga
03.01 Die Bücher
03.02 Die Charaktere
03.03 Graphic Novel
03.04 Soundtrack
03.05 DGs Zeitreisetheorie
03.06 Filme Highlandsaga
03.07 News zur Saga
04 Lord John-Romane
04.01 News zu Lord John
05 Anthologien
05.01 News zu Anthologien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren